Social Wall

EMPANADAS beim Youtube-Kochmagazin: THE CLUB

Die Jungs von «The Club», Sandro und Cyrill, haben Ribelmais-Poularde mit Babymais und Chili zubereitet. Ein einfaches aber super leckeres Rezept! Ein Gericht, das in unter 10 Minuten Zubereitungszeit richtig was her macht. Für den schnellen Zmittag oder das lazy dinner. Viel Spass beim Nachkochen und ein paar Gäste beeindrucken. 

Das Rezept der Jungs ist hier – und noch ganz viele weitere coole Clips und Rezepte gibt es auf ihrem Youtube-Kanal.

Zu Gast bei «THE CLUB»

Raoul Osorio wurde von «THE CLUB» eingeladen, Empanadas zu kochen. Zusammen mit Cyrill und Sandro wurde gekocht, entstanden sind: Feine Empanadas mit Spargeln aus dem Ofen. Rezept für zu Hause inklusive. 

ODER: Ihr bestellt die Empanadas schon fix fertig. Für einen kleinen Apéro an einem lauen Sommerabend zum Beispiel! In 3 Minuten im Backofen gemacht - der wohl schnellste Apéro, der richtig was her macht. 

Chez Grand Maman mit Empanadas&CO

Ein Projekt der Zusammenarbeit - Kolumbien/Schweiz, jung/alt. Zusammen mit Chez Grand Maman haben wir neue Rezepte für unsere Empanadas erstellt. Zum Beispiel die leckeren Apfelrösti-Empanadas. Die Füllung ist nach einem alten Rezept gemacht, wir haben es noch in einen Teig gehüllt. 

Als innovativer Dessert, mit ein bisschen Vanilleglacé dazu.  

Bestellen kann man die Empanadas zum Beispiel bei farmy.ch

Übernahme Aemisegger Teigwaren

Die Marke Aemisegger Teigwaren besteht seit über 60 Jahren. Im Jahr 1956 startete das Familienunternehmen die Produktion von verschiedenen Teigwaren, belieferte Restaurants und führte einen eigenen kleinen Laden.

In der Nachfolgeregelung und Weiterführung der Marke im Jahr 2018 entschied sich die Familie Aemisegger das Unternehmen in die Hände von Raul Osorio zu geben. Der gebürtige Kolumbianer und Gewinner des Preises «Culinarium König 2017» versteht sich hervorragend im Umgang mit dem Produkt und ist ein grosser Kenner seines Fachs. Geschickt schafft der Spitzengastronom den Spagat zwischen Tradition und dem in der Gastronomie so wichtigen Gespür für geschmackliche Innovationen. Die lange Tradition von Aemisegger Teigwaren wird also fortgeschrieben – mit gleicher Qualität, gleichem Service und grossem Engagement.

Zum Medienbericht