Zubereitung

 

Empanadas im gefrorenen Zustand 3.5 Minuten frittieren und direkt servieren.

Schneller bekommen sie nichts besseres auf den Teller!

In ganz Südamerika werden die Empanadas frittiert. Das funktioniert auch mit unseren Empanadas hervorragend. Das ist uns aber nicht genug – heutzutage suchen viele Leute eine Alternative zum frittieren.

Unsere Produkte können Sie nebst frittieren auch backen, pochieren, dämpfen, braten oder grillieren.

Der Geschmack verändert sich je nach Zubereitungsart - probieren Sie es aus. 

Die Empanadas können im gefrorenen Zustand zubereitet werden. Beim Backen empfiehlt es sich, die Empanadas mit ein wenig Öl zu bepinseln.

30g Empanadas:

  • Frittieren, ca. 3.5 Min (Öl 180 Grad)
  • Dämpfen - Pochieren, in Salzwasser ca. 7 Min
  • Backen (Umluft): Mit Öl auf beiden Seiten bestreichen und im auf 250 Grad vorgeheizten Umluft-Backofen , ca. 5 Min

120g Empanadas:

  • Frittieren, ca. 6 Min (Öl 180 Grad)
  • Dämpfen - Pochieren, in Salzwasser ca. 10 Min
  • Backen (Umluft): Mit Öl auf beiden Seiten bestreichen und im auf 250 Grad vorgeheizten Umluft-Backofen , ca. 10 Min