Was sagen andere über Empanadas&CO

Wir freuen uns über jedes Feedback und jeden Bericht. Für konkrete Anfragen, melden Sie sich einfach bei uns. 


Nominierungen

Culinarium König 2017

 

Die Jury und das Publikum des Galaabends im Rahmen der Genussakademie 2017 des Trägervereins Culinarium hat Empanadas&CO als KÖNIG 2017 gewählt.  



Presse



Et voilà - Fachmagazin des CCAngehrn

Bericht vom 20. Juni 2017

 

«Eine internationale Schweizer Spezialität»

 

Regionalität ist zur Zeit in aller Munde. Die neuste Form von Regionalität ist «Brutal Lokal». Dieser Foodtrend steht im Zentrum dieser Ausgabe.

Verschiedene Profis zeigen im Fachmagazin Nr. 22 auf, wie sich dieser Begriff entwickelt hat oder wie «Brutal Lokal» in der Gastronomie funktionieren kann. 

Im Artikel über uns zeigen wir auf, wie wir Regionalität leben und mit unseren Empanadas umsetzen. «Eine internationale Schweizer Spezialität».

 

 

Das 22. Fachmagazin liegt kostenlos in jedem CCA-Markt auf und kann hier als E-Paper angesehen und bestellt werden.


TVO

Bericht vom 28. Januar 2017

 

Beitrag über den Empanadas-King

 

TVO und FM1TODAY haben einen Beitrag über uns gemacht - herzlichen Dank!  

 

Auch unser Botschafter, Thomas Bissegger, ist mit von der Partie und lässt sich folgendermassen zitieren: 

 

«Man muss die Leute davon überzeugen können, dass ein Produkt nicht zu scharf ist, unserem Gaumen passt und stimmig ist. Natürlich muss es auch etwas Neues sein und ganz einfach ist in der Zubereitung sein.»

 

Genau das versuchen wir umzusetzen. Überzeugen Sie sich selber davon und bestellen Sie einen Probierkarton. 

 

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel oder sehen Sie sich den Beitrag an

St. Galler Tagblatt

Bericht vom 28. Januar 2017

 

Die Culinarium-idee erfahren und geniessen

 

Diese Chance nutzten an der 13. Genussakademie mehr als 500 Gäste. In den traditionsreichen OLMA-Hallen erwartete sie ein reichhaltiges Programm rund um regionale Kulinarik und ihre Perspektiven. Wegweisende kulinarische Seminare, der attraktive Marktplatz der Regionalproduzenten, die St. Galler Weinspitzen, ein gemütliches Galadiner und die Krönung der CULINARIUM-Könige.

 

 

Download
Culinarium Artikel vom 28. Januar 2017
CULINARIUM_Genusseite_28. Januar_NORD_LI
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

St. Galler Tagblatt

Bericht vom 13. Januar 2017

 

Von Kolumbien ins Rheintal

 

Der gebürtige Kolumbianer Raul Osorio hat mit seinem Betrieb «Empanadas & CO.» in St. Margrethen die «Culinarium-Krone 2017» gewonnen. Der gelernte Hotelier konnte sich gegen seine Konkurrenten der «Naturöl AG» und der «Wein Berneck GmbH» behaupten. Die «Culinarium-Krone» erhält, wer unter anderem hochwertige landwirtschaftliche Produkte aus der Region auf kurzen Transportwegen produziert. Osorio war der Liebe wegen aus der kolumbianischen Stadt Cartagena in die Schweiz gekommen. Aus seiner Heimat hat er die berühmten Empanadas mitgebracht – und neu erfunden. Osorio stellt die Teigtaschen mit regionalen Schweizer Produkten her. Produziert werden sie im Rheintal. Von dort werden sie anschliessend gefroren an die Kunden geliefert.

 

Hier geht es zum Artikel 



St. Galler Tagblatt

Bericht vom 12. Januar 2017

 

Zwei Könige aus unserer Region

 

Jährlich krönt der Verein «Culinarium – Genuss aus der Region» zwei Könige, je einen der Gastronomie und einen der Produktionsbetriebe. Beide Titel gingen dieses Jahr ins Rheintal.

 

Hier geht es zum Artikel 

 

Best of Swiss Gastro

Bericht vom  5. Dezember 2016

 

Empanadas&CO misch beim Apéro mit

 

Als Produktepartner des Best of Swiss Gastro Awards 2016 war Empanadas&CO beim Apéro mit von der Partie. Zusammen mit Stefan Burkhard, Top 10 marmite youngster selction 2013 und Produktebotschafter für die lateinamerikanischen Teigtaschen, entwickelten die umtriebigen Jungs vier Apéro-Spoons auf hohem Niveau. “Damit wollten wir zeigen, dass unsere Produkte nicht nur frittiert und mit Sauce serviert werden können, sondern auf top Level in Gerichte integrierbar sind”, sagt Raul Osorio, Geschäftsführer von Empanadas&CO.

 

Hier geht es zum Artikel 

St. Galler Tagblatt

Bericht vom 20. Juli 2016

 

Teigtaschen aus Kolumbien neu produziert in St. Margrethen. 

 

Raul Osorio produziert nicht mehr in Rorschach, sondern in der neuen Küche in St. Margrethen bis zu zwei Tonnen Empanadas täglich.

 

Hier geht es zum Artikel 

 



Culinarium Magazin 15/16

Bericht vom 1. April 2015

 

«Culinarischer» Austausch mit Kolumbien

 

Vor sieben Jahren ist Raul Osorio aus Kolumbien in die Schweiz gekommen. Heute stellt er in einer Zivielschutzanlage in Rorschach kolumbianische Empanadas her. Weil der immer fröhliche und optimistische Kolumbianer bei der Herstellung der gefüllten Teigtaschen auf die Verwendung von Zutaten aus der Region achtet, sind einige auch Culinarium-zertifiziert.

 

Hier geht es zum Artikel 

 

St. Galler Tagblatt

Bericht vom 12. Oktober 2014

 

Empanadas aus dem Zivilschutzbunker

 

In der ehemaligen Zivilschutzanlage an der Promenadenstrasse in Rorschach ist das Unternehmen Empanadas & CO daheim. Raul Osorio stellt an diesem ungewöhnlichen Arbeitsort Empanadas her – ein herzhafter Strassenschmaus aus Kolumbien.

 

Hier geht es zum Artikel 

 



Unsere Sorten

Endecken Sie unsere 9 Empanadas-Sorten im Detail - oder bestellen Sie gerade einen Probierkarton. Hier geht es zu unseren Produkten. 

Produktebotschfter

Thomas Bissegger und Stefan Burkhard, beide gehören zur jungen Garde der 50 Spiztenköche der Schweiz. Als unsere Botschafter stehen sie mit ihrem Namen hinter unseren Produkten. Lernen Sie unsere Botschafter kennen. 

Rezepte

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die unsere Empanadas Ihnen eröffnen. Hier geht es zu den Rezepten unserer Botschafter.